1. MĂ€nner | Kreisoberliga | 2016/17    
 Spielbericht: 29. Spieltag
29. Spieltag - Samstag, 10 Juni 2017 - 17:00 Uhr
2 : 0

(0 : 0)
SV Wacker 09 Ströbitz II SV Lausitz Forst
Tor - 84. Minute:<br /> Mirco Schneider Tor - 65. Minute:<br /> Sebastian Voigt
1. Halbzeit
2. Halbzeit

Wechsel - 53. Minute: <br> <img src='http://www.svl-forst.de/svl/images/com_joomleague/database/events/soccer/in.png' />Louis BĂŒchner <br> <img src='http://www.svl-forst.de/svl/images/com_joomleague/database/events/soccer/out.png' />Rocco Hess Wechsel - 58. Minute: <br> <img src='http://www.svl-forst.de/svl/images/com_joomleague/database/events/soccer/in.png' />Philipp Lehmann <br> <img src='http://www.svl-forst.de/svl/images/com_joomleague/database/events/soccer/out.png' />Johannes Zech Gelbe Karte - 86. Minute:<br />Marcin Piech Gelbe Karte - 85. Minute:<br />Sebastian MĂŒller

Spielbericht

Im letzten AuswĂ€rtsspiel ging der SV Lausitz Forst beim Dritten von Beginn an sehr beherzt zu Werke, kam aber in der guten Startviertelstunde zu keiner klaren Torchance. Mit zunehmender Spielzeit kam Wacker II besser in die Partie. Besonders der quirlige Sebastian Pasera bereitete der Forster Abwehr einiges Kopfzerbrechen, doch Erik Strauss war bei zwei gefĂ€hrlichen AbschlĂŒssen auf der Hut. Nach dreißig Minuten fingen sich die GĂ€ste. In der 33. Minute drang Domenik Patsch von rechts in den Strafraum ein, scheiterte aber an der Fußabwehr des Ströbitzer Keepers. Zwei Minuten spĂ€ter war Domenik nach einem flachen Eckball zwei Meter vor dem Tor zu ĂŒberrascht und traf das Leder nicht. Die nĂ€chste Ecke von Rocco Hess nahm Marcin Piech volley, verfehlte aber das Tor knapp. Nach dem besten Forster Angriff mit mehrfachem Direktspiel zog Domenik Patsch aus halblinker Position mit links ab, verfehlte aber knapp das Tor (40.), so dass es ohne Tore in die Pause ging.

Nach dieser tat sich zunĂ€chst nicht viel, ehe Erik Strauss in der 57. Minute per Fußabwehr erneut gegen Pasera rettete. Drei Minuten danach kam Andre Pielenz nach Vorarbeit von Marcin Piech zentral vor dem Tor an Ball, brauchte aber beim Abschluss zu lange, so dass noch ein Verteidiger stören konnte und der Keeper den Ball kurz vor der Torlinie parierte. In der 65. Minute kam Wacker II zum ĂŒberraschenden FĂŒhrungstor, als Sebastian Voigt, der schon am Vorabend in der Ströbitzer Altliga getroffen hatte, einfach mal aus 25 Meter abzog. Erik Strauss, der etwas zu weit vor dem Kasten stand, wurde von der Bogenlampe ĂŒberrascht. Kurz darauf dribbelte sich der eingewechselte Louis BĂŒchner durch die Ströbitzer Abwehr, doch allein vor dem Keeper legte er sich die Kugel etwas zu weit vor, so dass die Ausgleichschance dahin war. Der endgĂŒltige K.O. kam sechs Minuten vor Schluss im Anschluss an einen Eckball. ZunĂ€chst wehrte Erik Strauss die Ecke ab, den in den Torraum zurĂŒck beförderten Ball hatte er schon in den HĂ€nden, wurde gerempelt, was vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde, so dass wieder ein Ströbitzer ans Leder kam, welcher es dem TorschĂŒtzen auflegte, der aus MittelstĂŒrmerposition traf.

Trotz einer ansehnlichen Leistung stand der SVL auswĂ€rts wwieder mit leeren HĂ€nden da, weil sich die mangelnde Treffsicherheit mit nur zehn Toren in fĂŒnfzehn AuswĂ€rtsspielen erneut negativ auswirkte.

Es spielten: Erik Strauss - Niklas Richter, Sebastian MĂŒller, Vincent Sibilla, Johannes Zech (58. Philipp Lehmann) - Yannik Faustmann, Jonny Kerb - Domenik Patsch, Marcin Piech, Rocco Hess (53. Louis BĂŒchner) - Andre Pielenz
Trainer: Michael Lampe
Gelbe Karte: Sebastian MĂŒller, Marcin Piech
Tore: 1:0 Sebastian Voigt (65.), 2:0 Mirco Schneider (84.)
Schiedsrichter: Daniel Weigelt (Welzow)
Zuschauer: 130

Startaufstellung


:: Powered by JoomLeague - Version 2.0.53.-diddipoeler :: :: Hilfeseite Onlinehilfe

Erste // NĂ€chstes Spiel

Sonntag, 27. August 2017 - 15.00 Uhr
SV Eiche Branitz
Eiche Branitz
SV Lausitz Forst
SV Lausitz
-:- Spielvorschau

MĂ€nner // Training

Sportplatz:   Waldstraße
Dienstag:   18.30 - 20.00 Uhr
Donnerstag:   18.30 - 20.00 Uhr