Sep 05 2018

Saisonauftakt im Nachwuchs

Landesspielbetrieb
A-Jugend
Landesklasse Süd
01. Spieltag: SV Lausitz Forst - FC Bad Liebenwerda 5:0 (2:0)

Am Sonntag, den 02.09.2018 spielten wir unser erstes Heimspiel. Zu Gast war der FC Bad Liebenwerda. Wir wollten die ersten drei Punkte. Von Beginn an dominierten wir das Spiel. Durch eine hohe Laufbereitschaft erspielten wir uns Chancen. In der 21. Minute verwandelte Eddy Klöpsch einen Freistoß zum 1:0. Tom Galfe traf nach einer Vorlage von außen in der 29. Minute zum 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand.

Nach der Pause spielten wir konzentriert weiter und so erzielte Tom Galfe das 3:0, Steven Dannat das 4:0, und wiederum Tom Galfe traf zum 5:0 Endstand.

Ich muss der gesamten Mannschaft meinen Respekt zollen für Ihre Einsatzberreitschaft.

Es spielten: Niklas Junge - Tim Seeger, Danny Wagner (71. Lucas Voelz), Martin Bache, Nico Lehmann, Steven Dannat, Tobias Goral, Tom Galfe (79. Tim Lehmann), Eddy Klöpsch, Lennart Schmidt (62. Louis Sonntag), Johannes Schneider (62. Robert Roick)
Trainer: Mathias Schmidt
Tore: 1:0 Eddy Klöpsch (21.), 2:0 Tom Galfe (39.), 3:0 Tom Galfe (53.), 4:0 Steven Dannat (59.), 5:0 Tom Galfe (78.)
Schiedsrichter: Daniel Habertag
Zuschauer: 30

B-Jugend
Landesklasse Süd
01. Spieltag:FC Eisenhüttenstadt - SV Lausitz Forst 1:0 (0:0)

Kein Spielbericht gemeldet!

Es spielten: Paul Kühn - Julian Ullrich, Paul Priemel, Franz Schammel, Jan Twarroschk, Marvin Strauss, Philipp Fiedler, Erik-Benjamin Knievel, Marvin Kleiber, Seyed Ali Masoud Rafizadah, Erik Tamme
Trainer: Guido Bache
Tor: 1:0 Nick Waldner (44.)
Schiedsrichter: Nico Leschke
Zuschauer: 40

C-Jugend
Landesklasse Süd
01. Spieltag: SV Lausitz Forst - FSV Babelsberg 74 0:5 (0:5)

Verdiente Niederlage zum Saisonauftakt.

Wobei in den ersten Minuten unsere Jungs einen ordentlichen Auftakt zeigten. Ein verunglückter Rückpass brachte Babelsberg ins Spiel und so stand es bereits nach 5 Minuten 0:1. Dies brachte unseren Gästen die nötige Sicherheit. Mit fortlaufender Spieldauer übernahmen die Babelsberger das Spielgeschehen, ohne sich jedoch ernsthafte Torchancen zu erarbeiten. Dies änderte sich schlagartig. In den letzten sechs Minuten der ersten Halbzeit wurde jeder Fehler unserer Kicker sofort bestraft. So erzielte der FSV die Treffer 2 bis 5 noch vor dem Pausenpfiff.

Gute Moral bewiesen wir nach Wiederanpfiff. Babelsberg blieb zwar spielbestimmend, doch durch Laufbereitschaft und bessere Zweikampfführung gelang es unseren Jungs, dem Gegner keinen weiteren Treffer zu genehmigen.

Es spielten: Robin Gäbler - Brian Schulz, Pascal Koschitza, Jannik Keil, Maxim Burchardt - Johannes Krüger, Lenny Scholz, Mitja Brückner, Jerrit Kunstmann, Benjamin Kuhle - Adrian Sawicki
Trainer: Jean-Pierre Kunstmann, Jens Kraszon
Tore: 0:1 Carl Nicholson (5.), 0:2 Carl Nicholson (29.), 0:3 Pascal Bäker (32.), 0:4 Carl Nicholson (33.), 0:5 Carl Nicholson (35.)
Schiedsrichter: André Suckert
Zuschauer: 30

Kreisspielbetrieb
D1-Jugend
Kreisliga
01. Spieltag: SV Lausitz Forst - SV Preilack 12:0 (7:0)

Gelungener Saisonauftakt

Am 1. Spieltag der neuen Kreisliga-Saison trafen die Lausitzer auf den SV Preilack. Mit 5 Spielern aus der letzen Landesliga-Saison hatte die Mannschaft eine solide Basis. Die 7 hochmotivierten Spieler der vergangenen E1 sind eine sehr gute Ergänzung der neuen D1-Juniorenmannschaft des SV Lausitz. Schwungvoll begannen unsere Jungs die Partie, um möglichst schnell die Führung der Begegnung zu erzielen. Doch die ersten 4 Minuten war keine Mannschaft wirklich besser. In dieser Phase konnte Samuel sich 2 mal auszeichnen. Erst ein indirekter Freistoß von der Mittellinie in der 5.Spielminute brachte die 1:0 Führung. Vincent spielte dem Ball gefühlvoll auf den 2. Pfosten, wo Lukas ungehindert per Kopf traf. Das 2:0 in Minute 10 war dann ein Kopie vom Führungstreffer. Nach einem schönem Solo und einem gelungenen Spielzug war dann Mika für die Tore 3 und 4 zuständig. Solo kann ich auch, dachte sich Vincent und erhöhte zum 5:0. Unsere Abwehr mit Luca, Mario, Luis, Carlo stand zu jedem Zeitpunkt sehr sicher und ließ dem Gegner nichts zu. 2 Tore sollten es dann aber doch noch sein dachten sich erst Lukas und dann Mika. Beide erhöhten zum 7:0 Halbzeitstand.

In der Pause gab es nur wenige Kritikpunkte zu besprechen. Da wir nur mit einem Wechselspieler angetreten sind, gaben wir der Mannschaft den Hinweis, etwas auf die Kräfte zu achten. Die zweite Hälfte der Partie begann wie die erste, kurzes abtasten und dann Tore erzielen. Mika erzielte nach 7 Minuten das 8:0 und war bis dahin erfolgreichster Stürmer. Ein Positionswechsel zwischen Lukas im zentralen Sturm und Luis aus der Abwehr sollte für beide Spieler von Vorteil sein. Lukas konnte sich etwas ausruhen und Luis sollte für Torgefahr im Zentrum sorgen. Dass er das nun mit dem ersten Hattrick seiner Fussballkarriere tat, war um so bemerkenswerter. Beim 12:0 Endstand in der 57. Spielminute zog Lukas mit Mika gleich. Beide erzielten jeweils 4 Tore. Ein dickes Lob geht an die Mannschaft, denn jeder hat auf seiner Position 100 Prozent gegeben. Leider blieb Maximilian heute der eine oder andere Treffer verwehrt. Manche Tage will das Runde einfach nicht ins Eckige.

Es spielten: Samuel Walter - Mario Sonntag, Vincent Noack, Luis Weise, Carlo Paulick, Lukas Galfe, Mika Nowke, Maximilian Heinze
Wechselspieler: Luca Schneider
Trainer: Chris Jaschan, Sven Noatzke
Tore: 1:0 Lukas Galfe (5.), 2:0 Lukas Galfe (10.), 3:0 Mika Nowke (12.), 4:0 Mika Nowke (13.), 5:0 Vincent Noack (15.), 6:0 Lukas Galfe (22.), 7:0 Mika Nowke (28.), 8:0 Mika Nowke (37.), 9:0 Luis Weise (41.), 10:0 Luis Weise (41.), 11:0 Luis Weise (51.), 12:0 Lukas Galfe (57.)

D2-Jugend
Kreisklasse Süd
01. Spieltag: SV Blau-Weiß 07 Spremberg - SV Lausitz Forst 2:3 (0:2)

Am Samstag waren die D2 Junioren beim SV Blau-Weiß 07 Spremberg zu gast. Beim ersten Spiel der neuen Mannschaft zeigte sich schon ein toller Teamgeist mit viel kämpferischen Potential. Durch Schützenhilfe seitens der Spremberger ging der SV Lausitz schon in der ersten Minute in Führung. Im weiteren Verlauf kam es auf beiden Seiten zu gefährlichen Situationen, welche oft erst durch die Torhüter geklärt werden konnten. In der 27. Minute erzielte Tom Reiter das 2 : 0, dies war auch der Pausenstand.

Nach der Pause wurden die Unaufmerksamkeiten unser Abwehr bestraft. Innerhalb von drei Minuten (Spielminute 46 und 48) erzielte der Gegner den Ausgleich. Doch der SV Lausitz gab sich nicht geschlagen. Durch einen Schuss aus zweiter Reihe brachte Lamin Antonio Schneider sein Team wieder in Führung und sicherte damit den ersten Sieg im ersten Spiel.

Es spielten: Hannes Neuhunger - Mohammad Askari, Sergiusz Dzutsev, Elay Icke, Franz Netzker, Tom Reiter, Ronaldo Richter, Alina Weide
Wechselspieler: Steven Gründer, Justin Jordan, Marvin Klemm, Lamin Antonio Schneider
Trainer: Daniel Koska
Tore: 0:1 Erol Kuhlee (Eigentor, 1.), 0:2 Tom Reiter (27.), 1:2 Lukas Hahn (46.), 2:2 Erol Kuhlee (48.), 2:3 Lamin Antonio Schneider (53.)

E1-Jugend
Kreisliga
01. Spieltag: SV Saspow - SV Lausitz Forst

Verlegt auf den 29.09.2018

E2-Jugend
Kreisklasse Süd
01. Spieltag: SV Lausitz Forst - SpG Sellessen/Hornow 2:2 (1:1)

Zum Auftakt der neuen Saison unserer E2-Junioren gastierte die SpG Sellessen/Hornow in der Sperlingsgasse. Beide Mannschaften präsentierten sich vor einer ordentlichen Zuschauerkulisse und legten gleich nach dem Anpfiff los. Unsere Jungs setzten die ersten Akzente, doch die Gäste begegneten uns auf Augenhöhe. In der 11. Minute ging die SpG durch einen ordentlichen, straffen Schuss aus dem Halbfeld in Führung. In der 22. Minute konnte der agile Jakob Engwicht einen schönen Spielzug zum 1:1 Ausgleich abschließen.

Nach der Halbzeit boten beide Mannschaften ordentlichen Fußball und hatten mehrmals die Gelegenheit, dass erneute Führungstor zu erzielen. Beide Torhüter waren auf ihrem Posten und hielten ihre Mannschaften durch starke Aktionen im Spiel. In der 42. Minute erzielte Tom Nowag mit einem kapitalen, fulminanten Distanzschuss die Führung für unsere Mannschaft. Doch nur drei Minuten später erzielten unsere Gäste, durch eine schöne Einzelleistung, den 2:2 Ausgleich. Beide Mannschaften spielten flott weiter und hatten in den letzten Minuten der Partie noch die Chance, den Siegtreffer zu erzielen. Letztendlich endete das Spiel mit einem leitungsgerechten Unentschieden.

Ein Dankeschön an den kurzfristig aushelfenden Schiedsrichter Chris Jaschan und an Max Heinze, für die starke Unterstützung als Spieler.

Fazit zum Spiel: Eine tolle Leistung aller unserer Jungs im ersten Saisonspiel.
Es spielten: Nils Marko - Justus Palm, Jonas Kesting, Maximilian Heinze, Tom Niklas Nowag, Michael Otto Hörbe, Jakob Engwicht
Wechselspieler: Morteza Alizadah, Tim Galfe, Jonatan Dobslaw, Melvin Wagenknecht, Dominik Mehnert
Trainer: Ronald Nitschke
Tore: 0:1 Louis Gerstner (11.), 1:1 Jakob Engwicht (22.), 2:1 Tom Niklas Nowag (42.), 2:2 David Link (45.)

F-Jugend
Kreisliga Süd
SV Lausitz Forst

Spielfrei

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht