Sep 14 2018

Erfolgreiche Standortbestimmung

Zu unserem zweiten Freundschaftsspiel der Saison konnten wir die Bambini vom JFV FUN aus Guben begrüßen. Gespielt wurden 3x15 Minuten mit einer Mannschaftsstärke von 1 : 5. Für unseren neuen Torwart Jonas war es der erste Einsatz für den SV Lausitz, er zeigte schöne Paraden und verteidigte seinen “Kasten“ schon gut. Nach dem Branitzspiel zeigten unsere Minis, dass das Spiel und die letzten Trainingseinheiten Früchte getragen hatten. Somit überraschte man die Gubener mit tollem Passspiel und guter Balltechnik. Schnell stand es 9:0. Das Trainerteam konnte nun die Kleinsten (Jahrgang 2013) auf den Platz schicken. So wurde das Spiel ausgeglichener und die Gäste konnten auch gute Spielzüge zeigen, welche zu 3 Toren führten. Unsere Großen (Jahrgang 2012) durften auch nochmal Ihr Können zeigen und beendeten das Spiel mit 15:3 Toren.

Die beiden Testspiele dienten zur Standortbestimmung unserer Minis, denn am 22.09.2018 steht das erste Pflichtturnier in Keune an, wo wir aufgrund der vielen Neuzugänge mit zwei Mannschaften antreten werden.

Es spielten: Jonas - Franz (2), Arwin (3), Ayeen (4), Anton, Milo, Nio (5), Elia, Lewis, Fabian, Robin - (ein Eigentor)

Es wäre schön gewesen, wenn die Eltern des JFV FUN das Fußballfest wie ihre Kinder mit Spiel, Spaß und Freude gesehen hätten. Auch wir können uns sehr gut an die ersten Spiele unserer Kinder erinnern, welche verloren wurden. Mit Fleiß, Ehrgeiz und regelmäßigen Training können aber Erfolge gefeiert werden.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

  • 05

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht