Apr 10 2018

F1-Junioren mit Torflut

Landesliga:
D-Jugend: SV Lausitz Forst I - FSV Brieske/Senftenberg 2:9 (2:6)
Gegen Senftenberg zeigten unsere D-Jugend ein ordentliches Spiel. Wieder war eine Niederlage nicht zu vermeiden, jedoch zeigten unsere Jungs phasenweise einen ansprechenden Fußball. So war es sehr erstaunlich, dass die dominierende Mannschaft in den ersten 10 Minuten SV Lausitz hieß. Bereits in der 2. Minute wurde eine ansehnliche Kombination mit dem Führungstreffer duch Vincent Noack gekrönt. Leider kam Senftenberg nur eine Minute später durch ein Eigentor zum schnellen Ausgleich. Dies beeinflußte jedoch nicht den Spielverlauf. Die Moral stimmte und weitere gute Möglichkeiten wurden herausgespielt, jedoch ohne vom Erfolg gekrönt zu werden. Bei einigen Spielern ließ die Kraft bereits nach zehn Minuten nach und damit auch die nötige Konzentration. Dies nutzten nun die Senftenberger, und fand aus ihrer Sicht endlich zu ihrem Kombinationsspiel. Viel zu leicht konnte Brieske das Ergebnis zu seinen Gunsten in die Höhe schrauben. Mit der wohl schönsten Kombination erzielten wir kurz vor Ende der ersten Halbzeit das 2:6 durch Brian Schulz.
Auch nach dem Wiederanpfiff zeigten unsere Jungs guten Fußball und waren dem dritten Treffer sehr Nahe. Diese Phase dauerte jedoch auch nur ein paar Minuten, und der Kräfteverschleiß machte sich wieder bemerkbar. Senftenberg dominierte wieder das Spielgeschehen, und nutzte dies zur Resultatserhöhung.
Ein kleiner Erfolg für unser Team blieb. Wir verloren nicht zweistellig und kamen in diesem Spiel zu vielen eigenen Torchancen. Bedanken möchten wir uns bei den Spielern der D2, die uns wieder aushelfen mussten und ihre Sache wirklich gut gemeistert hatten.
Es spielten: Samuel Walter - Benjamin Kuhle, Luca Schneider, Vincent Noack, Philip Müller, Lukas Galfe, Mika Nowke, Patrice Hanschke
Wechselspieler: Leon Schulz
Trainer: Jens Kraszon
Tore: 1:0 Vincent Noack (2.), 1:1 Patrice Hanschke (Eigentor, 3.), 1:2 Ole Händschke (12.), 1:3 Lukas Schmidt (17.), 1:4 Marlon Ferenc Kassai (23.), 1:5 Leon Loos (1:5.), 1:6 Eleftherios Bairaktarov (28.), 2:6 Patrice Hanschke (30.), 2:7 Ole Händschke (34.), 2:8 Ioannis Bairaktarov (41.), 2:9 Lukas Schmidt (45.)
Schiedsrichter: Peter Lerke

Landesklasse:
B-Jugend: SV Lausitz Forst - SpVgg Finsterwalde 2:1 (1:1)
Mit einen 2:1-Heimerfolg gegen die SpVgg Finsterwalde haben sich unsere B-Junioren zurückgemeldet. Die Mannschaft ist sehr gut ins Spiel gekommen und konnte durch Eddy Klöpsch mit 1:0 in Führung gehen. Dann aber verloren die Forster den Faden und mussten den Ausgleich hinnehmen. In der zweiten Hälfte rannte der SVL immer wieder an und belohnte sich, kurz vor Spielende, durch den Treffer von Nico Lehmann.
Es spielten: Niklas Junge - Tim Seeger, Paul Priemel (75. Erik Tamme), Martin Bache (41. Mike Muteba), Nico Lehmann, Steven Dannat, Tobias Goral, Tom Galfe (61. Elliote Betu Kasanda), Eddy Klöpsch, Erik-Benjamin Knievel, Seyed Ali Masoud Rafizadah (51. Constantin Moye)
Trainer: Guido Bache
Tore: 1:0 Eddy Klöpsch (7.), 1:1 Niklas Dittrich (24.), 2:1 Nico Lehmann (76.)
Schiedsrichter: Marcel Albrecht
Zuschauer: 70

C-Jugend: SV Lausitz Forst - BSC Preußen 07 3:1 (1:1)
Am 06.04. hatten wir den BSC Preußen 07 zu gast. Das war unser erstes Pflichtspiel nach 3 Monaten. Wir begannen nervös und gerieten schon nach fünfzehn Minuten in Rückstand. Nun waren wir wach. Schon in der 18. Minute gelang uns der Ausgleich. Ein Preußen Spieler wehrte einen Schuss mit der Hand im Strafraum ab. Den fälligen Elfmeter verwandelte Philipp Fiedler. Nun erspielten wir uns vor der Halbzeit einige gute Chancen.
In der zweiten Halbzeit erhöhten wir den Druck . In der 42. Minute erzielte Julian Ullrich den Führungstreffer. In der 70. Minute war es wiederum Philipp Fiedler der zum 3:1 traf. Dies war auch der Endstand.
Es spielten: Paul Kühn - Johannes Krüger, Felix Sinnigen, Julian Ullrich, Marvin James Bossert - Jan Twarroschk, Marvin Strauss - Maxim Burchardt (48. Nick Rettig), Philipp Fiedler, Jerrit Kunstmann - Adrian Sawicki
Trainer: Mathias Schmidt, Jean-Pierre Kunstmann
Tore: 0:1 Nick Trappmann (15.), 1:1 Philipp Fiedler (Handelfmeter, 18.), 2:1 Julian Ullrich (42.), 3:1 Philipp Fiedler (70.)
Schiedsrichter: André Suckert
Zuschauer: 40

C-Jugend: SV Babelsberg 03 II - SV Lausitz Forst 4:3 (3:1)
-Kein Spielbericht gemeldet-
Es spielten: Paul Kühn - Johannes Krüger, Felix Sinnigen, Julian Ullrich, Marvin James Bossert (41. Nick Rettig) - Jan Twarroschk, Marvin Strauss - Maxim Burchardt, Philipp Fiedler, Jerrit Kunstmann - Adrian Sawicki
Trainer: Mathias Schmidt, Jean-Pierre Kunstmann
Tore: 1:0 Felix Neumeyer (10.), 2:0 Maximilian Stehl (12.), 3:0 Felix Neumeyer (15.), 3:1 Maxim Burchardt (27.), 4:1 Tjalf Geue (37.), 4:2 Arian Sawicki (57.), 4:3 Adrian Sawicki (70.)
Schiedsrichter: René Schmollack
Zuschauer: 35

Kreisliga:
A-Jugend: TSV 1903 Groß Kölzig - SV Lausitz Forst 2:7 (2:3)
Mit der Unterstützung einiger B-Juniorenspieler hatte sich der SVL gegen den TSV Groß Kölzig viel vorgenommen und wollte unbedingt gewinnen. Doch nach einem krassen Abstimmungsfehler in der Abwehr musste Benedikt Förster nur noch den Ball ins leere Tor der Forster schieben. Einige Minuten brauchten die Forster, um sich von diesem Schock zu erholen. Dann spielten sie starke 20 Minuten, in denen sie die Kölziger klar beherrschten. Die Folge waren zunächst der Ausgleich durch Bennet Pottag in der 7. Minute und dann die Führung durch Louis Büchner in der 20. Minute. Der Vorsprung wurde gleich in der 21. Minute durch einen sehr schönen Freistoßtreffer von Nico Lehmann auf 1:3 erhöht. Damit war das Spiel aber noch lange nicht entschieden. Den Beweis dafür lieferte Eddie Grabowski in der 35. Minute, als er einen Konter der Kölziger erfolgreich zum 2:3 vollendete.
Zur zweiten Halbzeit wurde Steven Dannat eingewechselt und hatte seinen „großen Auftritt“ mit seinen Mitspielern. Die Lausitzer standen in der Verteidigung gut und spielten immer wieder gefährliche Angriffe. Mit einem Doppelschlag in der 56. und 58. Minute erhöhte Steven Dannat den Vorsprung der Forster auf 2:5. In der Folge traf er noch zwei Mal zum Endstand von 2:7 für den SV Lausitz Forst.
Es spielten: Marcel Kramp - Bennet Pottag (75. Florian Lehmann), Erik-Benjamin Knievel (70. Lennart Schmidt), Tim Lehmann, Danny Wagner, Johannes Oppitz, Paul Priemel (46. Steven Dannat), Nico Britze, Louis Büchner, Maximilian Werner, Nico Lehmann
Trainer: Dirk Liebeck
Tore: 1:0 Benedikt Förster (3.), 1:1 Bennet Pottag (7.), 1:2 Louis Büchner (20.), 1:3 Nico Lehmann (21.), 2:3 Eddie Grabowski (35.), 2:4 Steven Dannat (56.), 2:5 Steven Dannat (58.), 2:6 Steven Dannat (73.), Steven Dannat (84.)
Schiedsrichter: Andreas Manthey

A-Jugend: SV Lausitz Forst - SpG FSV Spremberg/Pumpe/Sellessen 1:5 (0:3)
-Kein Spielbericht gemeldet-
Es spielten: Marcel Kramp - Bennet Pottag, Lennart Schmidt (27. Eric Kähsler), Tim Lehmann, Danny Wagner, Johannes Oppitz (21. la Foi Moke Baotela), Nico Britze, Louis Büchner (21. Junior Kalombo Kanda), Maximilian Werner, Marvin Brückner, Dustin Doege
Trainer: Mathias Schmidt
Tore: 0:1 Nico Lange (1.), 0:2 Jonas Laucke (19.), 0:3 Nico Lange (45.), 0:4 Jakob Jasseng (52.), 0:5 Nico Lange (60.), 1:5 Nico Britze (85.)
Schiedsrichter: Nicolas Arlt

E1-Jugend: SV Saspow - SV Lausitz Forst I 5:1 (3:1)
Miserable Auswärtsvorstellung
In Saspow wollten wir den schwachen Auftritt der Vorwoche vergessen machen. Leider gelang uns das nur etwa zehn Minuten. Wir gingen sogar durch ein schönes Tor von Luis mit 1:0 in Führung. Doch statt Ruhe und Ordnung im Spiel zu behalten, brachten wir unseren Gegner mit haarsträubenden Fehlern ins Spiel zurück und konnten weder in Halbzeit eins, noch in Halbzeit zwei, den Hebel wieder umlegen. Normalform erreichten an diesem gebrauchten Sonntagvormittag nur wenige. Besonders die Grundeinstellung vermissten wir bei vielen komplett. Vielleicht sollten einige ihre Einstellung bereits im Training überdenken, ansonsten erleben wir bereits in der nächsten Woche erneut eine böse Überraschung.
Es spielten: Hannes Neuhunger - Mario Sonntag, Tom Reiter, Seyed Mohammad Rafizadah, Luis Weise, Calvin Ray Bossert, Maximilian Heinze
Wechselspieler: Niklas Greiner-Bär, Willi Sonntag, Steven Gründer, Ronaldo Richter, Pascal Schmidt, Carlo Paulick
Trainer: Chris Jaschan
Tore: 0:1 Luis Weise (14.), 1:1 Brian-Fabien Stendel (17.), 2:1 Brian-Fabien Stendel (22.), 3:1 Adrian Kopsch (24.), 4:1 Nick Kobsda (45.), 5:1 Adrian Kopsch (48.)

F1-Jugend: JFV FUN III - SV Lausitz Forst I 0:30 (0:17)
Am frühen Sonntagmorgen ging es für die F1-Junioren ins 50km entfernte Wellmitz. Gegner war an diesem Tag der JFV Fun 3, welcher seine Mannschaft erst zur Halbserie im Spielbetrieb gemeldet hat. Dafür hat die Mannschaft der SG Döbern/Tschernitz die Staffel verlassen und spielt im E-Bereich den Rest der Saison.
Schon beim Aufwärmen vor dem Spiel, konnte man erahnen, dass sich beim Gegner hauptsächlich Bambinis in der Mannschaft befinden. Körperlich waren die Gubener unseren Kindern unterlegen. Das zeigte sich auch vom Anpfiff weg im Spiel. Gleich der erste Angriff landete im Tor und genau so ging es fast minütlich weiter. Zur Halbzeit stand es bereits 0:17 für die Lausitzer.
Im zweiten Durchgang reichte es „nur“ noch zu 13 Treffern und so gewann man das Spiel souverän mit 0:30. Dabei konnte sich jeder Spieler des SV Lausitz mehrmals in die Torschützenliste eintragen.
Leider bringt es uns relativ wenig den Gegner mit 30 Toren klar zu beherrschen. Auch den Gastgebern wird das Ergebnis nicht sonderlich schmecken.
Am Samstag, den 14.04.2018 um 10.00 Uhr, geht es auf heimischem Geläuf gegen die SG Groß Gaglow weiter.
Es spielten: Nils Marko - Domenik Brauer, Willi Hoffmann, Elias Levy Naparty, Collin König, Emil Nowka, Viggo Tamme
Wechselspieler: Dominik Mehnert, Julian Kockott
Trainer: Göran Strauss, Michael Twarroschk
Tore: 0:1 Willi Hoffmann (1.), 0:2 Elias Levy Naparty (3.), 0:3 Collin König (4.), 0:4 Domenik Brauer (5.), 0:5 Elias Levy Naparty (6.), 0:6 Elias Levy Naparty (7.), 0:7 Elias Levy Naparty (8.), 0:8 Elias Levy Naparty (9.), 0:9 Domenik Brauer (10.), 0:10 Collin König (11.), 0:11 Viggo Tamme (12.), 0:12 Domenik Brauer (13.), 0:13 Dominik Mehnert (14.), 0:14 Julian Kockott (16.), 0:15 Dominik Mehnert (18.), 0:16 Emil Nowka (19.), 0:17 Domenik Brauer (20.), 0:18 Dominik Mehnert (21.), 0:19 Willi Hoffmann (22.), 0:20 Julian Kockott (24.), 0:21 Dominik Mehnert (27.), 0:22 Domenik Brauer (28.), 0:23 Emil Nowka (29.), 0:24 Emil Nowka (30.), 0:25 Emil Nowka (31.), 0:26 Willi Hoffmann (32.), 0:27 Willi Hoffmann (35.), 0:28 Viggo Tamme (36.), 0:29 Julian Kockott (29.), 0:30 Julian Kockott (38.)

F2-Jugend: SV Lausitz Forst II - SV Wacker Ströbitz II 3:3 (2:1)
Schade, unsere F2-Junioren verspielten in den letzten zehn Minuten eine 3:1-Führung und mussten sich somit mit einem Punkt gegen den SV Wacker Ströbitz II begnügen.
Es spielten: Morteza Alizadah - Luka Kasper, Alireza Alizadah, Nick Bretschneider, Jakob Engwicht, Thore Schönefeld, Emma Dörry
Wechselspieler: Benedict Ferdyn
Trainer: Bernd Dörry
Tore: 1:0 Nick Bretschneider (5.), 2:0 Nick Bretschneider (8.), 2:1 Kevin Möske (15.), 3:1 Jakob Engwicht (32.), 3:2 Piet Toedtner (36.), 3:3 Til-Martin Rudolph (38.)

Kreisklasse:
D2-Jugend: SV Lausitz Forst II - SpG Burg/Straupitz 5:4 (2:3)
Heimsieg für die zweite Mannschaft D Junioren
Am Sonntag, den 08.04.2018 spielte die D2 des SV Lausitz Forst gegen die Spielgemeinschaft aus Burg/ Straupitz. Schnell ging die Heimmannschaft mit 1:0 durch ein Tor von Leni-Sophie Kurzhals in Führung. Danach gelang es den Gästen, besser ins Spiel zu finden und drei Tore bis zur Halbzeit zu erzielen. Mit einem Halbzeitstand von 1:3 konnte keiner zufrieden sein, da dies nicht die Leistung der Mannschaft widerspiegelte.
In der zweiten Halbzeit packten alle unsere Spieler noch eine Schippe drauf und kämpften bis an ihre Leistungsgrenze. So konnte ein Sieg mit dem Endstand von 5:4 erzielt werden. Die Tore in der zweiten Halbzeit schossen einmal Brain Schulze und dreimal Lucas Galfe. Vielen Dank an die vier E Spieler für ihre Unterstützung ihren sehr guten Einsatz.
Es spielten: André Ian Deutschmann - Brian Schulz, Leon Schulz, Alina Weide, Franz Netzker, Leni-Sophie Kurzhals, Mohammad Askari, Lukas Galfe
Wechselspieler: Lamin Antonio Schneider, Marvin Klemm
Trainer: Axel Kurzhals
Tore: 1:0 Leni-Sophie Kurzhals (3.), 1:1 Janne Stölzel (7.), 1:2 Lenny Specht (15.), 1:3 Max Gjardy (16.) 2:3 Lukas Galfe (19.), 2:4 Max Gjardy (36.), 3:4 Brian Schulz (37.), 4:4 Lukas Galfe (39.), 5:4 Lukas Galfe (57.)

E2-Jugend: SV Lausitz Forst II - SpG Leuthen/Kausche 4:2 (3:0)
Zum ersten Spiel in der Platzierungsrunde III empfing unsere E2 - Jugend die Mannschaft der SpG Leuthen/Kausche. Nach dem unsere etatmäßigen Torhüter absagten, musste heute Justin Jordan das Tor hüten. Und dieser machte seine Sache recht ordentlich.
Unsere E2 begann recht gut und baute ordentlich Druck auf die Spielgemeinschaft auf. Durch Tore von Mohammad Askari(5.) und Michael Otto Hörbe(8.) belohnten sich unsere Kicker für ihre druckvolle Anfangsphase. Anschließend wurden die Zügel etwas lockerer gelassen und es gab auch Chancen für die Spielgemeinschaft, die Justin Jordan aber allesamt abwehren konnte. In der 22.Minute schloss Tom Nowag einen Angriff zum 3:0 ab, was dann auch der Halbzeitstand war.
Die 2.Halbzeit dann ganz anders. Leuthen/Kausche wurde immer stärker und belagerte förmlich das Tor des SVL. In dieser Phase kamen sie bis auf 3:2 ran und waren um den Ausgleich bemüht. Jetzt war es ein Spiel auf Messers Schneide und der SVL zog das Tempo wieder an. So dauerte es bis zur 46.Minute, ehe Iven Grätz den Sack zumachte und zum erlösenden 4:2 für seine Mannschaft traf.
Es spielten: Justin Jordan - Iven Grätz, Jesse Haroska, Lamin Antonio Schneider, Alina Weide, Michael Otto Hörbe, Mohammad Askari
Wechselspieler: Elay Icke, Tom Niklas Nowag, Jonatan Dobslaw, Marvin Klemm
Trainer: Ronald Nitschke
Tore: 1:0 Mohammad Askari (5.), 2:0 Michael Otto Hörbe (8.), 3:0 Tom Niklas Nowag (22.), 3:1 Max Quegwer (26.), 3:2 Max Quegwer (31.), 4:2 Iven Grätz (46.)

Jugend // Nächste Spiele

Samstag, 21. April 2018 - 10.30 Uhr
SV Lausitz Forst U13
SV Lausitz U13
JFV Fußballunion NL U13
JFV FUN U13
-:- Spielvorschau

Samstag, 21. April 2018 - 11.00 Uhr
SV Lausitz Forst II U9
SV Lausitz II U9
SG Sachsendorf 1904 II U9
SG Sachsendorf II U9
-:- Spielvorschau

Samstag, 21. April 2018 - 11.00 Uhr
Spremberger SV 1862 U15
Spremberger SV U15
SV Lausitz Forst U15
SV Lausitz U15
-:- Spielvorschau