Aug 27 2019

Kantersieg der C-Junioren

Landesspielbetrieb
A-Jugend
Landesklasse Süd
2. Spieltag: FC Lauchhammer : SV Lausitz Forst 2:4 (1:2)

Am 24.08. waren wir zu gast beim FC Lauchhammer. Durch ein sicheres und kontrolliertes Passspiel setzten wir den Gegner unter Druck. In der 16. Minute erzielte Marvin Kleiber das 0:1. Nach zweiundvierzig Minuten erhöhten wir auf 0:2. Torschütze Nico Lehmann. Durch eine Unaufmerksamkeit kam der FC Lauchhammer zum Anschlusstreffer, so ging es in die Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit unterliefen uns etliche Abspielfehler und der Gegner kam zu einigen guten Torchancen. In der 60. Minute war es wieder Marvin Kleiber, der das 1:3 erzielte. Das gab uns wieder die Sicherheit und Eddy Klöpsch traf in der 80. Minute zum 1:4. In der 84. Minute kam Lauchhammer zum 2:4. Dies war auch der Endstand.
Am Ende muss ich der Mannschaft für ihre Einsatzbereitschaft Respekt zollen.
Es spielten: Niklas Junge - Tim Seeger, Martin Bache, Marvin Kleiber, Nico Lehmann (54. Hannes Palm), Tobias Goral, Erik-Benjamin Knievel, Eddy Klöpsch, Erik Tamme, Franz Schammel, Paul Priemel
Trainer: Mathias Schmidt
Tore: 0:1 Marvin Kleiber (16.), 0:2 Franz Schammel (42.), 1:2 (44.), 1:3 Marvin Kleiber (60.), 1:4 Eddy Klöpsch (80.), 2:4 (Foulelfmeter, 84.)
Schiedsrichter: Uwe Andryszak
Zuschauer: 30

B-Jugend
Landesklasse Süd
2. Spieltag: SV Lausitz Forst - SV Grün-Weiß Großbeeren 3:1 (2:1)

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfingen unsere B-Junioren den SV Grün-Weiß Großbeeren. Der SVL begann etwas schläfrig, was die Gäste mit ihren schnellen Spitzen zu nutzen versuchten. Allerdings konnten die Forster immer noch klären, bevor es brenzlig wurde. Unser Team fing sich langsam, ging aber nach einem Eckball in der 10. Spielminute etwas übberraschend in Rückstand. Ein Doppelschlag von Philipp (13. und 17.) drehte das Spiel aber schnell. Der SVL verpasste es, vor der Pause das dritte Tor nachzulegen, und hatte einmal Glück, als Paul im Tor in einer Eins-gegen-Eins-Situation den Ausgleich verhinderte.
In der zweiten Hälte kam unnötigerweise Hektik ins Spiel. Beide Seiten schenkten sich nichts und es gab Torchancen auf beiden Seiten, bei denen jedoch nicht konsequent genug der Abschluss gesucht wurde. In der 51. Spielminute konnte Adrian sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und erzielte überlegt das 3:1. Anschließend wurde das Spiel noch hektischer, doch dem SVL gelang es, den Vorsprung zu verteidigen, ohne noch nennenswerte Chancen der Gäste aus Großbeeren zuzulassen.
Am kommenden Sonntag steht bereits das nächset Heimspiel an. Um 10:30 Uhr erwarten wir in der Sperlingsgasse die SpG Ludwigsfelde/Siethen/Trebbin.
Es spielten: Paul Kühn - Jan Twarroschk, Johannes Krüger, Julian Ullrich, Mitja Brückner - Lenny Scholz (41. Jerrit Kunstmann), Paul Heinke, Marvin Strauss, Philipp Fiedler, Felix Sinnigen - Adrian Sawicki (64. Hamed Waziri)
Trainer: Jean-Pierre Kunstmann, Bert-Alexander Krüger
Tore: 0:1 (10.), 1:1 Philipp Fiedler (13.), 2:1 Philipp Fiedler (17.), 3:1 Adrian Sawicki (51.)
Schiedsrichter: Bernd Stephan
Zuschauer: 25

Kreisspielbetrieb
C-Jugend
Kreisliga Nord
1. Spieltag: SV Lausitz Forst - SpG SV Werben 1892/SG Burg 11:0 (5:0)

Zum Saisonstart empfingen unsere C-Junioren die Spielgemeinschaft Werben/Burg. Gleich in der 3. Minute fiel das erste Tor für den SVL. In der 4. Minute legten die Jungs zum 2:0 nach. Die Spreewälder kämpften und hielten gut gegen. In der ersten Halbzeit fielen weitere 3 Tore für die Lausitzer. So endete die Halbzeit 5:0.
Die Gäste kämpften auch in der zweiten Halbzeit unbeirrt weiter. Teilweise sehr körperbetont. Aber der Schiedsrichter hatte das Spiel zu jeder Zeit gut im Griff. Das Spiel endete mit einem 11:0.
Es spielten: Samuel Walter - Benjamin Kuhle, Luca Schneider, Vincent Noack, Pascal Koschitza, Maxim Kraszon, Lukas Galfe, Mika Nowke, Marc-Aurel Horn, Philip Müller, Patrice Hantschke
Wechselspieler: Franz Netzker, Leon Schulz, Sergiusz Dzutsev, Levin Schönefeld
Trainer: Jens Kraszon, Andreas Beyer
Tore: 1:0 Lukas Galfe (3.), 2:0 Marc-Aurel Horn (4.), 3:0 Lukas Galfe (10.), 4:0 Lukas Galfe (27.), 5:0 Leon Schulz (34.), 6:0 Marc-Aurel Horn (37.), 7:0 Mika Nowke (40.), 8:0 Marc-Aurel-Horn (45.), 9:0 Lukas Galfe (55.), 10:0 Levin Schönefeld (56.), 11:0 Vincent Noack (63.)

D2-Jugend
Kreisklasse Süd
1. Spieltag: SV Lausitz Forst II - JSG Leuthen/Kausche/Drebkau 4:2 (2:0)

Am ersten Spieltag in der neuen Saison, am Freitag, den 23.08.19 um 17:00 Uhr, waren die Kicker der JSG Leuthen/Kausche/Drebkau unser Gegner in der Sperlingsgasse. Im Spiel zweier gleichwertiger Gegner konnten wir in der 1. Halbzeit zwei Chancen nutzen und dank eines super spielfreudigen Lamin mit einem 2:0 Halbzeitstand in die Pause gehen.
Kurz nach der Pause konnten auch die JSG-Spieler jubeln, doch schon gleich im Anschluss an das 2:1 war Tom zur Stelle und erzielte das 3:1. Weitere Chancen beider Teams wurden durch die Torhüter vereitelt oder überhastet abgeschlossen. In der 47. Minute erzielten die JSG-Kicker den Anschlusstreffer zum 3:2. Das Spiel war weiterhin sehr spannend, da sich beide Mannschaften Tormöglichkeiten erarbeiteten. Kurz vor dem Ende der Partie markierte Mohammad das für unsere Jungs erlösende 4:2 und den Endstand.
Fazit: Ganz starker Auftritt aller Spieler, die bis an ihre Leistungsgrenze gegangen sind. Eine super Einsatzbereitschaft und Motivation aller Spieler, die auch den kurzfristigen Ausfall von drei Leuten kompensieren konnten.
Das war richtig toll, weiter so, denn darauf lässt sich aufbauen.
Es spielten: Tim Galfe - Justus Palm, Justin Jordan, Jonatan Dobslaw, Mohammad Askari, Lamin Antonio Schneider, Tom Niklas Nowag, Michael Otto Hörbe
Wechselspieler: Elay Icke, Melvin Wagenknecht
Trainer: Ronald Nitschke, Carsten Nowag, Mario Gartz
Tore: 1:0 Lamin Antonio Schneider (15.), 2:0 Lamin Antonio Schneider (28.), 2:1 (33.), 3:1 Tom Niklas Nowag (34.), 3:2 (47.), 4:2 Mohammad Askari (58.)

E1-Jugend
Kreisliga
1. Spieltag: SV Lausitz Forst - SG Sielow 6:7 (5:1)

Harte Landung in der Realität.
Das Trainer-Team machte sich, aufgrund der gezeigten Leistung beim Lauzi-Cup, berechtigte Hoffnung auf einen guten Saisonstart. Nur leider passten Anspruch und Wirklichkeit nicht zusammen. Gegen gut aufgelegte Sielower, machten es die Lausitzer in Halbzeit eins noch recht ordentlich. Wobei man aber auch nur durch das Unvermögen der Gäste eindeutig in Führung lag. Bei den Forstern war jeder Schuss ein Treffer und Sielow ließ reihenweise beste Möglichkeiten liegen. So ging es mit einer 5:1 Führung in die Halbzeit.
Mit Wiederanpfiff machten die Gäste Druck und erzielten zügig drei Treffer. Die kurze Gegenwehr unserer Jungs zum 6:4 reichte nicht, und man gab das Spiel völlig aus der Hand. Am Ende musste die bittere Pille geschluckt werden und der Saisonauftakt ging gehörig in die Hose.
Bereits am Donnerstag geht es für die Junioren zur SG Sachsendorf.
Es spielten: Nils Marko - Domenik Brauer, Elias Levy Naparty, Collin König, Julian Kockott, Emil Nowka, Markus Kulisch
Wechselspieler: Tim Piosik, Arsenij Uhrina, Lewis-Paul Leeland Sibilla
Trainer: Göran Strauss, Michael Twarroschk
Tore: 1:0 Arsenij Uhrina (4.), 2:0 Julian Kockott (6.), 3:0 Markus Kulisch (15.), 4:0 Arsenij Uhrina (18.), 5:0 Markus Kulisch (21.), 5:1 (24.), 5:2 (26.), 5:3 (28.), 5:4 (32.), 6:4 Emil Nowka (40.), 6:5 (44.), 6:6 (45.), 6:7 (48.)

E2-Jugend
Kreisklasse Süd
1. Spieltag: SV Lausitz Forst II - SG Groß Gaglow II 1:6 (1:1)

Am Freitag hatte die E2 ihr erstes Punktspiel gegen die Sportfreunde aus Groß Gaglow. In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit gelang nach kurzzeitiger Führung der Gäste in der 19. Minute Jermaine der Ausgleich. Mit diesem 1:1 ging es in die Pause.
Die zweite Halbzeit begann wiederum ausgeglichen. Doch gegen Ende ließen die Kräfte nach und so erhöhte Groß Gaglow zum Endstand von 1:6. Ein großes Dankeschön geht an die Spieler, die uns unterstützt haben. Serafin im Tor sowie Ali und Jakob im Feld.
Es spielten: Seralim Tcaci - Morteza Alizadah, Benedict Ferdyn, Jermaine Bähner, k.A., Jakob Engwicht, Dominik Mehnert
Wechselspieler: k.A.
Trainer: Daniel Koska
Tore: 0:1 (8.), 1:1 Jermaine Bähner (19.), 1:2 (37.), 1:3 (43.), 1:4 (45.), 1:5 (48.), 1:6 (50.)

F1-Jugend
Kreisliga
1. Spieltag: SV Lausitz Forst - FC Energie Cottbus 2:14 (1:8)

Die F 1 - Junioren des SV Lausitz. Forst verlieren 2:14 zum Auftakt der neuen Saison gegen Energie Cotttbus. Trotz dieser hohen Niederlage haben unsere F-Junioren super gekämpft. Man darf nicht vergessen, dass die Hälfte der Mannschaft aus ehemaligen Bambini-Spielern besteht. Energie Cottbus dagegen hat schon eine Saison lang F-Erfahrung gesammelt. Beide Tore für die Lausitzer erzielte Thore Schönefeld. Nächste Woche haben die Jungs spielfrei, um Luft zuholen. Am 8.9.19 geht es in der Sperlingsgasse gegen die SG Sielow weiter.
Es spielten: Jonas Merhold - Emma Dörry, Alan Weclawski, Louis Lindner, Thore Schönefeld, Alireza Alizadah, Milo Neuhaus
Wechselspieler: Moritz Priel
Trainer: Heiko Noack
Tore: 1:0 Thore Schönefeld (1.), 1:1 (3.), 1:2 (7.), 1:3 (8.), 1:4 (9.), 1:5 (11.), 1:6 (13.), 1:7 (16.), 1:8 (19.), 1:9 (24.), 1:10 (26.), 1:11 (28.), 1:12 (31.), 2:12 Thore Schönefeld (32.), 2:13 (33.), 2:14 (36.)

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht