Okt 06 2020

G1-Jugend siegt bei erstem Turnier seit langem

Nach knapp 7-monatiger Zwangspause konnten unsere Kleinsten endlich wieder einmal ein Turnier absolvieren. Da der Fußballkreis aufgrund der Corona-Pandemie die Staffelturniere für das Jahr 2020 abgesagt und vorläufig in das Jahr 2021 verlegt hat, organisierte der SV Lausitz kurzerhand selbst ein Turnier. Leider sagte trotz knapp zwanzig (!) verschickter Einladungen nur die Mannschaft der SG Eintracht Peitz zu. Vielen Dank an dieser Stelle an das Trainerteam, die Eltern und natürlich auch die Kinder aus Peitz. Damit ging das Mini-Turnier mit lediglich drei Mannschaften über die Bühne, denn unsere G1- und G2-Junioren komplettierten das Teilnehmerfeld und man entschied sich für eine doppelte Jeder-gegen-Jeden-Runde.

Im ersten Turnierspiel trafen die G1-Kicker auf die Gäste aus Peitz, die ihrerseits früh in Führung gingen. Nachdem der Peitzer Torhüter sich mit zahlreichen starken Paraden auszeichnen konnte, war es Hugo, der kurz vor dem Ende noch den Ausgleich zum 1:1-Endstand erzielen konnte. Im zweiten Spiel trafen dann unsere G2-Junioren auf die SG Eintracht Peitz. Für viele Spieler war es das erste Turnier und da das Team keinen Torwart hatte, musste Malte aushelfen. Die Peitzer spielten sich zu Beginn in einem Flow und gingen zeitig mit 4:0 in Führung. Doch mit fortgeschrittener Spielzeit kamen auch unsere Jüngsten besser in die Partie und Lukas konnte mit zwei Toren verkürzen. Kurz vor dem Ende gelang den Gästen noch der Treffer zum 5:2. Im Abschlussspiel der Hinrunde spielten die beiden SVL-Teams gegeneinander. Hier siegte die G1 erwartungsgemäß aufgrund der Tore von Thilo (3) und Levin mit 4:0.

Die Rückrunde startete dann mit dem vorgezogenen Endspiel. Dabei setzten sich unsere G1-Junioren mit 3:1 durch. Nach den Toren von Loan und Thilo (2) stand es bereits 3:0, ehe den Peitzer Gästen noch der Anschlusstreffer gelang. Im Anschluss merkte man den G2-Kickern, dass sie im Turniermodus angekommen sind, denn im zweiten Spiel gegen die SG Eintracht Peitz hielten sie nun wesentlich besser und mussten sich nur mit 0:2 geschlagen geben. Auch im Abschlussspiel gelang den G1-Junioren lediglich ein knapper 2:1-Erfolg über ihre jüngeren Mitstreiter. Zwar führte man nach Toren von Thilo und Levin mit 2:0, kassierte dann aber durch Lukas 3. Turniertreffer noch das 2:1 und musste um den Sieg zittern.

Am Ende setzten sich damit die G1-Junioren ungeschlagen vor den Gästen aus Peitz und den G2-Junioren durch. Für die Kleinsten war es unabhängig vom Ergebnis endlich wieder einmal ein sportliches Highlight, nach der langen Zeit, wleche lediglich aus den wöchentlichen Trainings bestand. Dementsprechend glücklich reisten alle Kinder mit ihren erhaltenen Medaillen nach Hause. Ein Dank gilt allen Organisatoren, der SG Eintracht Peitz und der REWE Doreen Urban ohG für das Sponsoring der Teilnehmerprämien.

G1-Jugend: Cedric, Malte - Hugo (1 Tor), Levin (2), Loan (1), Thilo (6), Noel
G2-Jugend: Cedric, Malte - Marvin, Max, Elias, Fynn, Lukas (3), Emilia

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

  • 05
  • 06


Abschlusstabelle:
1.   SV Lausitz Forst I 10:3   10 Punkte
2. SG Eintracht Peitz 9:6 7 Punkte
3. SV Lausitz Forst II   3:13 0 Punkte

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht