Nov 13 2019

Zweites Billardteam bleibt weiter ohne Punkt

Am vergangenen Sonntag waren sowohl die 2. als auch die 3. Mannschaft auswärts im Einsatz. Die Zweite konnte ihr Spiel in Groß Düben leider nicht gewinnen. 1236:1270 Points hieß es am Ende und nur drei Spieler haben ihr leistungsvermögen gezeigt. Dies waren Adelbert Pankalla (240), Ralf Koal (224) und Detlef Jank (211).

Die 3. Mannschaft war beim FSV Spremberg V erfolgreicher und gewann mit 881:848 Points. Unsere Besten waren Günter Handreck (234) und Jan Bassy (218).

Vorschau:
Die Erste hat am 23.11 und 24.11.2019 zwei Heimspiele. Am Sonnabend spielt man ab 14 Uhr gegen den FSV Spremberg II und am Sonntag ab 9 Uhr gegen den SV Rot-Weiß Sagar I.