Nov 06 2020

1. Billardteam weiter in der Erfolgsspur

Am vergangenen Sonnabend waren die 1. und 2. Mannschaft im Einsatz und hatten dabei unterschiedlichen Erfolg. Die Erste reiste zum SV Rot-Weiß Sagar und konnte nach einem sehr guten Wettkampf mit einem 1510.1426-Sieg heimkehren. Damit sind wir mit 10:0-Punkten immer noch verlustpunktfrei. Hier die erzielten Resultate von unseren Startern in der gespielten Reihenfolge: Hans-Joachim Urbanitz (244), Adelbert Pankalla (221), Frank Adolf (263), Sven Schulz (255), Uwe Jänig (Aushilfe aus der 2. Mannschaft, 247) und Thomas Adolf (280). Am Sonntag konnte das Spiel in Tschernitz aufgrund eines positiven Coronatests bei den Gastgebern leider nicht stattfinden.

Die Zweite hatte gegen den Absteiger aus der Regionalliga, den SV Stahl Krauschwitz I, auf eigenen Tischen leider keine Chance. Man verlor überaus deutlich mit 1203:1504 Points. Bei den Gästen ragte Stephan Kanter mit erspielten 300 Points heraus. Die Besten von uns waren Holger Haupt (226), Detlef Jank (222), Uwe Jänig (212) und Ralf Koal (206).

Eine Vorschau gibt es nicht, denn auch bei den Billardkeglern wird der Spielbetrieb vorerst für einen Monat ausgesetzt.