Dez 16 2018

Zwei Nachwuchstrainer ausgezeichnet

Zum 30.11.18 hatte der Fußballkreis Niederlausitz zu einer Veranstaltung im Vereinsheim in Klein Gaglow von den Vereinen vorgeschlagene Sportkameraden für die Ehrungen "DFB Ehrenamt" und "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" eingeladen.

Der SV Lausitz Forst hatte zwei seiner Nachwuchsübungsleiter für diese Ehrung vorgeschlagen. Mathias Schmidt, in die Saison 2017/18 als Trainer der C-Junioren gegangen, übernahm im Verlauf der Saison zusätzlich das Coaching der A-Junioren und wurde deshalb als verdienter Ehrenamtler für die Auszeichnung vorgeschlagen. Bastian Hirthe, musste Anfang 2017 aufgrund einer Verletzung seine Fußballlaufbahn schon als A-Jugendlicher beenden und stieg aus eigenem Antrieb in der Altersklasse der Bambinis als Übungsleiter ein. Trotz seiner Jugend erwarb er sich schnell das Vertrauen der Kinder und ihrer Eltern und feierte mit seinem Trainerpartner und den Bambinis zahlreiche Erfolge.

Der SV Lausitz Forst bedankt sich bei beiden stellvertretend für die ehrenamtliche Tätigkeit aller im Verein mithelfenden Mitglieder. Gleichzeitig ergeht die Bitte, dass sich weitere Aktive oder Passive melden, die bereit sind, in verschiedenen Bereichen die weitere Entwicklung des SVL aktiv zu begleiten. (Fotos vom Fußballkreis Niederlausitz)

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

  • 05
  • 06

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht