Jul 19 2019

Saisonvorbereitung des SV Lausitz gestartet

Nach kurzer Sommerpause begann der SV Lausitz Forst am Dienstag mit der Vorbereitung auf das neue Spieljahr. Für dieses steht dem unveränderten Trainerstab um Michael Lampe ein etwas veränderter Kader zur Verfügung. Aus dem Vizemeisterkader verabschiedeten sich mit Oliver Vennemann und Vincent Sibilla aus beruflichen Gründen zwei bewährte Akteure.

Diesen Abgängen stehen vier Neuzugänge gegenüber. Mit Marcus Dörry (VfB Krieschow), Ben Twarroschk (FC Energie Cottbus) und Julien Lohse (SG Eintracht Peitz) kommen drei Spieler, die schon in höheren Leistungsklassen ihren Mann gestanden haben. Allerdings steht Ben Twarroschk, der mit den A-Junioren des FC Energie Cottbus in der Vorsaison den Aufstieg in die Bundesliga schaffte, vor einem langen Australienaufenthalt nur in der Anfangsphase der Saison zur Verfügung. Das Quartett der Neuzugänge komplettiert Abulhalim Alamer, der vom Wasserturm in die Waldstraße wechselt.

Bevor die Pflichtspiele für den SVL mit der Auswärtsaufgabe bei Blau-Weiß Drewitz am 11.8. beginnen, stehen drei Testspiele auf dem Programm. Begonnen wird am Samstag um 15 Uhr in der Waldstraße gleich mit dem lukrativen Ortsderby gegen den TV 1861. Eine Woche später erwartet der Forster Kreisoberligist den Kreisligisten SV Adler Klinge. Ein dritter Testspielgegner wird noch gesucht, nachdem man bereits zwei Absagen von feststehenden Testspielgegner erhalten hat.

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht