Sep 02 2020

Männerteams sonntags zu Hause

Kreisoberliga
Sonntag - 15 Uhr: SV Lausitz Forst - SG Blau-Weiß Schorbus
Mit dem klaren Sieg in Burg schob sich der SV Lausitz Forst ins obere Tabellendrittel. Auch der kommende Gegner ist noch ohne Niederlage, aber auch sieglos. Zu Buche stehen zwei 1:1 Unentschieden. Vermutlich werden die Gäste mit einiger Vorfreude nach Forst kommen. Zum einen ist der Sonntag ihr bevorzugter Spieltag am Wochenende und in den letzten Jahren brachten sie den Gastgeber in erhebliche Schwierigkeiten. Nach zwei Auswärtserfolgen in Forst musste sich Schorbus im Vorjahr erst in der Schlussminute endgültig mit 3:1 geschlagen geben. Für den SVL ist zu hoffen, dass die gesperrten Spieler gut ersetzt werden können und dass sich die Offensive wieder effizient zeigt.

Kreisliga
Sonntag - 12.30 Uhr: SV Lausitz Forst II - SV Borussia Welzow
Am dritten Spieltag erwartet der SV Lausitz Forst II einen Aufsteiger des Vorjahres, der in der Vorsaison in 18 Spielen 27 Punkte sammelte und damit einen sicheren Mittelfeldplatz belegte. Am ersten Spieltag trennte sich Welzow vom VfB Cottbus II torlos und hatte in der Vorwoche spielfrei. Eigentlich sollte die kommende Partie in Welzow stattfinden, aber auf Wunsch der Welzower wurde das Heimrecht getauscht. So besteht erneut auf heimischem Gelände die Möglichkeit zum ersten Kreisligaerfolg. Vorsicht ist aber geboten, denn die Borussen lagen zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs nur fünf Zähler hinter dem Vorwochengegner Hornow.

Alte Herren Ü35
Freitag - 18.00: SV Lausitz Forst - SV Wacker Ströbitz
Da es Corona bedingt in diesem Jahr keine Meisterschaft gibt, haben sich ursprünglich vier Mannschaften zu einer Freundschaftsspielrunde mit Hin- und Rückspiel verabredet. Leider machte Wacker Komptendorf kurzfristig einen Rückzieher. Nach dem 5:3 Sieg beim TV 1861 Forst in der Vorwoche erwartet der SV Lausitz Forst nun den mehrfachen Kreismeister SV Wacker Ströbitz, der in diesem Spiel natürlich klarer Favorit ist.

Alte Herren Ü50
Mittwoch - 18.30 Uhr: SV Lausitz Forst - SC Spremberg
In der Ü50 spielen acht Mannschaften eine einfache Runde. In den drei vorangegangenen Spielen kam der SV Lausitz zu zwei Siegen und einem Remis. Mit dem SC Spremberg kommt nun ein sehr starkes Team in die Waldstraße, denn nach den drei Spieltagen stehen die Spremberger mit drei Siegen und 15:2 Toren an der Spitze.

Spielplan:
01.9.​    17.00​    ​​SV Lausitz E-Jun. I - SV Blau-Weiß Spremberg​ (Sperlingsgasse)
02.9.​    ​18.00​    ​​SV Lausitz D-Jun. I - SV Fichte Kunersdorf​​ (Sperlingsgasse)
02.9.​    ​18.30​    ​​SV Lausitz Ü50 - SC Spremberg​ (Waldstraße)
04.9.​    ​17.00​​​    SV Lausitz D-Jun. II - SpG Preilack/Peitz​ (Sperlingsgasse)
04.9.​​    18.00​​​    SV Lausitz Ü35 - SV Wacker Ströbitz​ (Waldstraße)
05.9.​    ​10.00​​​    SV Lausitz E-Jun. II - SpG Drehnow/Drachhausen​​ (Sperlingsgasse)
05.9.​    ​10.30​​    SV Lausitz B-Jun. - SV Eintracht Königs Wusterhausen​ (Sperlingsgasse)
05.9.​    ​10.30​    ​​FC Eisenhüttenstadt - SV Lausitz A-Jun.​​
06.9.​    ​10.00​    ​​SV Lausitz F-Jun. II - FSV Schwarz-Weiß Keune​​ (Sperlingsgasse)
06.9.​    ​10.00​    ​​SV Wacker Ströbitz I - SV Lausitz D-Jun. I​​
06.9.​​    12.30​    ​​SV Lausitz II - Welzower SV Borussia​​ (Waldstraße)
06.9.​​    15.00​    ​​SV Lausitz I - SG Blau-Weiß Schorbus (Waldstraße)

SVL // Nächste Spiele

Daten werden geladen...
Heutige Spiele findet man in der Wochenübersicht