Nov 04 2018

Nicht erwarteter Kantersieg

1. Kreisklasse Nord - 10. Spieltag - Samstag, 03. November 2018 - 11:30 Uhr
6 : 0

(3 : 0)
SV Lausitz Forst II   SV Motor Saspow II

Gegen den besser platzierten und von der Körperlänge deutlich überlegenen SV Motor Saspow II fand der SV Lausitz II nur schwer ins Spiel. Ein Distanzknaller von Florian Linsdorf an den Pfosten (29.) machte den Gastgeber richtig munter. Binnen vier Minuten besorgten die Forster mit drei Treffern die Vorentscheidung. Zunächst bediente Pascal Patsch nach einem abgewehrten Eckball den im Torraum freistehenden Fritz Motyka, der sich die Chance nicht entgehen ließ. Drei Minuten später hatte Tobias Woick nach einem guten Konter eine gute Schussmöglichkeit. Der Schussversuch gelang nicht wirklich, wurde aber zur Vorlage für den mitgelaufenen Pascal Patsch, der ins kurze Eck einschob. Eine weitere Minute später der nächste gute Angriff, den Tobias Woick mit einem überlegten Schuss ins lange Eck erfolgreich abschloss. Damit war natürlich eine Vorentscheidung gefallen.

Der Gastgeber ließ aber auch nach Wiederanpfiff nicht nach. Florian Linsdorf traf mit einem Fernschuss zum 4:0, Tobias Woick vollendete einen weiteren Konter und schließlich traf Nico Britze aus spitzem Winkel ins lange Eck zum 6:0 Endstand.

Es spielten: Jonas Wiener - Florian Linsdorf, Andre Pielenz, Johannes Zech - Andre Beetz - Pascal Patsch, Louis Büchner (63. Nico Handreck), Nico Britze - Riccardo Rohde - Fritz Motyka, Tobias Woick
Trainer: Marcel Maier
Gelbe Karte: Louis Büchner
Tore: 1:0 Fritz Motyka (30.), 2:0 Pascal Patsch (33.), 3:0 Tobias Woick (34.), 4:0 Florian Linsdorf (60.), 5:0 Tobias Woick (72.), 6:0 Nico Britze (83.)
Schiedsrichter: Klaus Hanschke (Cottbus)
Zuschauer: 20

Zweite // Nächstes Spiel

Daten werden geladen...

Männer // Training

Sportplatz: Waldstraße
Dienstag: 18.30 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 18.30 - 20.00 Uhr