Dez 03 2018

Schützenfest zum Hinrundenende

1. Kreisklasse Nord - 13. Spieltag - Sonntag, 02. Dezember 2018 - 13:00 Uhr
3 : 9

(2 : 5)
SV Preilack   SV Lausitz Forst II

Bereits der erste Angriff der Forster brachte die Führung. Mangelnde Konzentration in der Abwehr ermöglichte dem Gastgeber zweimal den Ausgleich, doch bis zur Pause enteilte der SV Lausitz II auf 2:5, wobei sich Tino Prüfer mit zwei Vorlagen hervortat.

Die Gäste steuerten nach dem Wechsel auf einen zweistelligen Erfolg zu, erhöhten aber erst in den letzten zehn Minuten deutlich. Der Gastgeber traf nur noch einmal und das durch einen sehr umstrittenen Strafstoß.

Es spielten: Jonas Wiener - Florian Linsdorf, Nico Handreck, Nico Britze - Andre Pielenz - Pascal Patsch, Riccardo Rohde, Jan Pirnack - Robert Przewozny (69. Lenny Roick) - Tino Prüfer (53. Fritz Motyka), Tobias Woick
Trainer: Marcel Maier
Gelbe Karte: Riccardo Rohde, Florian Linsdorf
Tore: 0:1 Andre Pielenz (1.), 1:1 Marcel Mucha (3.), 1:2 Jan Pirnack (9.), 2:2 Marcel Mucha (13.), 2:3 Andre Pielenz (18.), 2:4 Riccardo Rohde (42.), 2:5 Tobias Woick (44.), 2:6 Robert Przewozny (56.), 2:7 Florian Linsdorf (80.), 2:8 Fritz Motyka (85.), 3:8 Richard Hesse (Foulelfmeter, 85.), 3:9 Florian Linsdorf (90.)
Schiedsrichter: Klaus Schneider (Guben)
Zuschauer: 20

Zweite // Nächstes Spiel

Daten werden geladen...

Männer // Training

Sportplatz: Waldstraße
Dienstag: 18.30 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 18.30 - 20.00 Uhr