Mai 05 2019

Drittes Remis in Folge

1. Kreisklasse Nord - 21. Spieltag - Sonntag, 05. Mai 2019 - 15:00 Uhr
2 : 2

(0 : 0)
VfB Döbbrick   SV Lausitz Forst

Obwohl es am Sonntag in Döbbrick keine sommerlichen Temperaturen gab, boten beide Teams vor dem Wechsel perfekten Sommerfußball.

Kurz nach dem Wechsel ging der VfB nach einem Missverständnis in der Forster Defensive in Führung. Diese baute Döbbrick durch ein stark abseitsverdächtiges Tor Mitte der zweiten Halbzeit aus. Doch die Forster kamen schnell zum Anschlusstor. Einen abgeprallten Freistoß von Pascal Patsch versenkte Philipp Lehmann zum 2:1. In der Schlussphase schlug ein VfB-Verteidiger bei einem langen Ball von Florian Linsdorf ein Luftloch, wovon erneut Philipp Lehmann mit dem 2:2 profitierte. So gab es am Ende ein gerechtes Remis, denn einen Sieger hatte das Spiel nicht verdient.

Es spielten: Lucas Wahnberger - Robert Zschummel, Nico Handreck, Johannes Zech - Florian Linsdorf - Jonas Wiener, Pascal Patsch, Philipp Lehmann - Nico Britze - Tino Prüfer, Fritz Motyka (61. Lenny Roick)
Trainer: Marcel Maier
Gelbe Karte: Florian Linsdorf, Fritz Motyka
Tore: 1:0 Max Krause (51.), 2:0 Max Krause (65.), 2:1 Philipp Lehmann (70.), 2:2 Philipp Lehmann (78.)
Schiedsrichter: Steffen Groll (Guben)
Zuschauer: 50

Zweite // Nächstes Spiel

Daten werden geladen...

Männer // Training

Sportplatz: Waldstraße
Dienstag: 18.30 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 18.30 - 20.00 Uhr