Mai 02 2022

Klare Niederlage mit Rumpfkader

Kreisliga - 24. Spieltag - Samstag, 30. April 2022 - 12:45 Uhr
0 : 4

(0 : 1)
SV Lausitz Forst   SV Blau-Weiß Straupitz

Ähnlich wie in der Vorwoche, stand dem Trainerteam des SVL II eine mit Ü35-Spielern, A-Junioren und Reservisten gespickte Mannschaft zur Verfügung. Immerhin konnte man gegen das Team aus Straupitz diesmal elf Mann aufs Feld schicken. Von Beginn an hatte der Gast aus Straupitz mehr von der Partie, der SVL II beschränkte sich dabei aufs Kontern und konnte sogar einige Chancen kreieren, die leider nicht zur Führung genutzt werden konnten. Die größeren Chancen hatten allerdings die Gäste aus Straupitz. Mehrfach scheiterten die Stürmer an Andre Pielenz oder am eigenen Unvermögen. In der 37. Minute konnte Danilo Halko dann doch das 0:1 für Straupitz erzielen.

Direkt nach der Pause nutzten die Gäste ihre erste Chance und Danilo Halko erhöhte schnell auf 0:2. Danach hielt die Forster Defensive noch eine ganze Weile stand, ehe in der 75. Minute ein Freistoß von Tobias Gensel den Spielstand auf 0:3 stellte. In der 84. Minute stellte dann ein Tor von Kevin Lehmann den 0:4-Endstand her. Am Ende kann man sich nur bei den Spielern bedanken, die für die zweite Mannschaft eingesprungen sind und hoffen das sich die Personalsituation in den kommenden Wochen wieder etwas verbessert.

Es spielten: Andre Pielenz - Paul Meyer (60. Tim Leopold), Robin Otto, Rocco Hess (79. Marcel Rothe), Pierre Neumann - Tim Lehmann - Lenny Scholz, Jan Twarroschk, Niklas Herrmann, Philipp Fiedler - Michael Lampe (60. Nico Handreck)
Trainer: Marcel Maier, Marcel Rothe
Gelbe Karte: Andre Pielenz
Tore: 0:1 Danilo Halko (37.), 0:2 Danilo Halko (46.), 0:3 Tobias Gensel (75.), 0:4 Kevin Lehmann (84.)
Schiedsrichter: Eyk Hartmann (Cottbus)
Zuschauer: 60

Zweite // Nächstes Spiel

Daten werden geladen...

Männer // Training

Sportplatz:   Waldstraße
Dienstag:   18.30 - 20.00 Uhr
Donnerstag:   18.30 - 20.00 Uhr